App & Display

Push Nachrichten verzögert

thumb fragenPush Nachrichten können duch verschiedene Einflüsse verzögert werden, in dieser Anleitung versuchen wir das Thema so gut wie möglich zu beheben.

Bevor wir versuchen die Benachrichtigungsverzögerung auf Ihrem Android Smartphone oder Tablett zu beheben, versuchen wir zu klären, warum dies geschieht. Für einige Android-Nutzer können die Benachrichtigungsverzögerungen zwischen einigen Minuten und mehr als 20 Minuten liegen, während es andere gibt, die die Push Alarme garnicht nicht erhalten. Das kann nervig sein, aber wir versuchen dies hiermit zu lösen. Wir verlassen uns auf den Cloud Messaging-Dienst von Google, um Push-Benachrichtigungen zu empfangen und zu senden. Tatsache ist, dass Ihr Gerät eine Verbindung zu den Servern von Google herstellen und neue Updates erhalten muss. Dies geschieht in einem Intervall und eine unterbrechung dieses Intervalls kann ein Grund für die Verzögerung sein.

 


Power Saver Apps / Modus auf Ihrem Gerät.

Der Batteriesparmodus Ihres Telefons kann zu verzögerten Alarmen führen.
Mehrere Hersteller wie Sony, Asus und Samsung bieten Batteriesparmodus an, um die maximale Leistung aus dem Akku in ihren Geräten herauszuholen. Sony-Geräte verfügen über einen Ausdauer-Modus, der viele Aspekte reduziert, um die Akkulaufzeit zu verlängern. 
Dies gilt auch für Marken, die eine maßgeschneiderte Version von Android wie MIUI anbieten. Einige Benutzer verwenden auch Anwendungen von Drittanbietern wie Battery Doctor, um den Akku ihres Android-Geräts länger laufen zu lassen.

Diese Apps helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Smartphone-Akku herauszuholen. Aber diese Optimierung hat ihren Preis. Sie trennen entweder die mobile Datenverbindung oder Ihre Wi-Fi-Verbindung, während Sie das Gerät in den Ruhezustand versetzen.

Das bedeutet, dass Anwendungen, die im Hintergrund laufen, von Remote-Servern abgeschnitten sind und keine Benachrichtigungen angezeigt werden. 
Je nach Modell können unter

  • Einstellungen -> WLAN -> ... (Konfigurieren oben rechts)  -> WLAN im Standby Modus: AN
  • Einstellungen -> Akku/Energie -> Apps Schließen -> FwLL Alarm (Hier die Einstellungen entsprechend anpassen)
  • Einstellungen -> Apps -> FwLL Alarm -> Datennutzung (Hier sollte die Nutzung der Datenverbindung erlauben)

thumb IMG 20190501 170201 thumb IMG 20190501 170340 thumb Screenshot 20190501 170932

Korrigieren des Android Heartbeat Intervalls
Wir nutzen den Cloud Messaging Service von Google für Push-Benachrichtigungen. Um sicherzustellen, dass Ihr Telefon regelmäßig mit den Messaging-Servern verbunden ist, wird eine Heartbeat-Vermittlung verwendet. Einfach ausgedrückt, ist Android's Heartbeat Intervall die Dauer, die zwischen den Geräten benötigt wird, die sich mit Messaging Servern von Google verbinden, um Push-Benachrichtigungen zu erhalten. Bei Wi-Fi ist diese Dauer standardmäßig auf 15 Minuten eingestellt, während das Mobilfunkintervall auf 28 Minuten eingestellt ist. 

Um die Verzögerung zu beheben, können Sie die Push Notifications Fixer App verwenden. Diese ist kostenlos im Playstore erhältlich.

Zusammengefasst:

Push Notifications Fixer behebt meistens das Problem mit verzögerten Benachrichtigungen. Energiespareinstellungen sind leider von Android zu Android Version und Hersteller verschieden ausgelegt und greifen verschieden hart in die Funktionsweise von Android ein und als Entwickler hat man keine Chance hier alle Probleme vorherzusehen.

 

(c) 2017 KFV Landsberg e.V.