Ausbildung / Landkreis Lehrgänge

Der Kreisfeuerwehrverband Landsberg am Lech bietet den Feuerwehren die Möglichkeit einige Lehrgänge auf Landkreisebende durchzuführen. Dies ist nur durch das ehrenamliche Engagement unserer Ausbilder aus den Feuerwehren möglich. An dieser Stelle vielen Dank für eure Arbeit. 

Folgende Lehrgänge werden angeboten:

Um an den Lehrgängen teilzunehmen ist eine Anmeldung des Teilnehmers durch den Kommandanten notwendig. 

 

Lehrgangsplan / Freie Plätze:

Lehrgang  Lehrgangsort 
Beginn Ende 
Lehrgangsplan 
Plätze (frei/belegt) 
MTA Basis AS6-8 Prittriching wie Lehrgangsplan 25.05.2019 06.06.2019 Ausbildungsplan  belegt
Absturzsicherung Utting 04.06.2019 15.06.2019  Ausbildungsplan  
MTA Abschluss Pflugdorf  Stadl 08.07.2019 20.07.2019  Ausbildungsplan  belegt
Atemschutzgeräteträger Utting 17.09.2019 05.10.2019  Ausbildungsplan  belegt
MTA Abschluss Eresing 01.10.2019 12.10.2019  Ausbildungsplan  belegt
Atemschutzgeräteträger Dießen 07.10.2019 26.10.2019  Ausbildungsplan  belegt
 Ersthelfer PSNV  Pflugdorf  Stadl  12.10.2019  12.10.2019    
Motorsägeführer Mudul A+B Scheuring 28.10.2019 09.11.2019    belegt
 Sprechfunker Digitalfunk (Teil 14 MTA)  Reichling  09.11.2019  09.11.2019  Ausbildungsplan  belegt

Online Lehrgangsanmeldung:

01.10.2019 19:30 - 12.10.2019

09.11.2019 09:00

Enthält auch den Teil 14 der MTA Basis

 

 

Die Lehrgangsinhalte und weitere Unterlagen befinden sich auch im Bereich Download unter der Rubrik Lehrgänge.
Rückfragen zu Landkreislehrgängen bei KBM Helmut Premauer

 

Aufwandspauschalen für Lehrgänge ab 2019:

Absturzsicherung  80,00 €
Fahrsicherheitstraining  35,00 €
Atemschutzgeräteträger   250,00 €
Brandcontainer Gasbefeuert 75,00 €
Brandcontainer Holzbefeuert 50,00 €
Einsatzleiter  90,00 €
Feuerwehrführerschein   250,00 €
Maschinist  100,00 €
Motorsägenführer   90,00 €
MTA-Basis 60,00 €
MTA-Abschluss 80,00 €
PSNV   35,00 €
Schaumseminar  30,00 €
Sondersignal Trainer  10,00 €
Sprechfunker Digitalfunk  30,00 €
Technische Rettung  65,00 €


Die Aufwandspauschale ist pro Teilnehmer an den Kreisfeuerwehrverband Landsberg IBAN DE55 7009 3200 0002 5280 45 zu entrichten. Vom Buchungssystem wird Ihnen hierfür eine Rechnung zugesandt, bitte verwenden Sie die dort vermerkten Referenznummern.

Für Lehrgänge die kurzfristig ins Programm aufgenommen werden z.B. Brandcontainer werden die Pauschalen gesondert festgelegt und bei Bekanntgabe dieser mitgeteilt.

Freie Plätze an den Feuerwehrschulen Bayern:

Nachstehend eine Liste der noch nicht belegten Lehrgangsplätze basierend auf www.sfs.bayern.de, zu denen Sie sich noch auf dem üblichen Weg über Kommandant und Inspektion anmelden können.

22. Juli 2019

(c) 2016 KFV Landsberg e.V.